Kunst im Kloster

In der Reihe „Kunst im Kloster“ (2003-2017) wurden Grafiken, Bilder und Skulpturen renommierter zeitgenössischer Künstler präsentiert. Diese Hinführung einer Kirchengemeinde zur Gegenwartskunst folgte nicht nur den Anregungen des Zweiten Vatikanischen Konzils, sondern sieht Künstlerinnen und Künstler unserer Zeit mit ihren Fähigkeiten zum Schöpferischen als lebendige Glieder der göttlichen Schöpfung. Als Ausstellungsräume stehen der Saal des Klosters (ehemaliges Refektorium) sowie die Krypta zu Verfügung.

Einen Überblick über vergangene Ausstellungen finden Sie hier.

Ansprechpartner:
N.N.